Karneval aus Neuss und Vechta

Sin categoría-de Sin comentarios »

Der Loro Parque feiert den Karneval aus Neuss und Vechta sowie den Karneval in Puerto de la Cruz zusammen mit dem Karnevalsprinzen, der Venetia sowie den Ehrenmitgliedern, welche sich extra nach Teneriffa begeben hatten, um an den Feierlichkeiten in Puerto de la Cruz teilnehmen zu können; diese Tradition währt schon mehr als 40 Jahre.

Etwa 30 Mitglieder des deutschen Karnevals-Komitees besuchten den Loro Parque und die Stadt im Rahmen des Partnerschaftprogramms von Puerto de la Cru, um für diesen festlichen Brauch zu werben und ihn mit allen Kanaren zu teilen. Ab 11 Uhr durchquerten die Karnevalisten in den typischen farbenfrohen und schillernden Kostümen den Park. Nach dem Mittagsessen fand dann die Verleihung der Medaillen an die Gäste statt; sie tanzten und sangen zum Rhythmus ihrer eigenen Musikgruppe, die für gute Stimmung sorgte.

Der Karneval, odercarnaval, hat seinen Ursprung im Mittelalter und erreichte seinen Höhepunkt im 17. Jahrhundert. In dem damals noch kleinen Fischerdorf feierte man das Ende des Winters und läutete den Beginn der Fastenzeit mit viel Getöse, Masken und Verkleidungen ein. Der Winter wurde von einem mit Stroh bedeckten Jungen verkörpert, den man symbolisch aus dem Dorf jagte. Der Sieg wurde mit Musik, feinsten Speisen, Tänzen und vielen Scherzen gefeiert. Diese Tradition führte dazu, dass man heute in Puerto de la Cruz einen der meistbesuchten und lebhaftesten Karnevale in Europa feiert.

carnaval_aleman_2014_blog