Der Loro Parque erhält den Preis für unternehmerische Exzellenz der Kanarenregierung

Sin categoría-de Añadir un comentario

Der Loro Parque hat heute Morgen, Mittwoch 12. Dezember, den kanarischen Preis für unternehmerische Exzellenz erhalten, der von der Regionalregierung vergeben wird und mit dem sie das Engagement für Qualität, Innovation und Exzellenz in allen Unternehmen der Gruppe anerkennt. Der Preis wurde dem Präsidenten der Gruppe, Wolfgang Kiessling, im Rahmen eines Festaktes im Technologischen Institut der Kanaren (ITC) auf Teneriffa überreicht.

Diese inzwischen IX. Verleihung des prestigeträchtigen Preises wurde in Anwesenheit des Kanarenrates für Wirtschaft, Industrie, Handel und Wissen, Pedro Ortega, dem Generaldirektor für Industrie und Energie, Justo Artiles, sowie der Generaldirektorin für Wirtschaftsförderung, Cristina Hernández, zelebriert.

Der Loro Parque wurde auch 2018, zum zweiten Mal in Folge, als bester Zoo der Welt anerkannt und hat eine Auszeichnung in der Kategorie „Mittlere und große Unternehmen“ erhalten. Auf diese Weise wird der Werdegang anerkannt, der ihn zu einem der meist respektierten und weltweit anerkannten  Zoos gemacht. Sowohl aufgrund seiner außergewöhnlichen Schönheit, als auch in Bezug auf die herausragende Qualität seiner Anlagen und dem Respekt gegenüber der Natur.

Kanarischer Preis für unternehmerische Exzellenz

Der Rat für Wirtschaft, Industrie, Handel und Wissen der Kanarenregierung feiert in diesem Jahr die neunte Auflage des kanarischen Preises für exzellentes Unternehmertum. Es ist ein prestigeträchtige Anerkennung für exzellent geführte Unternehmen der Insel. Mit diesem Preis soll der tägliche Einsatz der Unternehmen auf diesem Archipel zur Förderung von Qualität, Innovation und Exzellenz in der Firmenleitung, mit dem Ziel die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern, gewürdigt werden. Auf diese Weise verwandeln sich die ausgezeichneten Unternehmen in eine unternehmerische Referenz für die gesamte kanarische Gesellschaft.

 

Dejar una respuesta