Einen Nachhaltigen Ozean 2016

foto Añadir un comentario

Das dritte Jahr in Folge führt Promemar eine Umwelt-Aktion im Fischerhafen von Puerto de la Cruz durch. Ausserdem wollte man, in diesem Jahr, innerhalb der Kampagne, “Por un Océanos más Sostenible 2016“ (Für einen nachhaltigen Ozean 2016”) den Leitspruch und Hauptziel der Kampagne, welches die Durchführung weiterer Aktionen, die den Beitrag zum Erhalt des Meeres und seiner Umgebung leisten, entsprechend auszeichnen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach den Feierlichkeiten zur “Virgen del Carmen”, und der traditionellen embarcación de la Virgen, in der Umgebung des Hafenbeckens, am vergangenen 12. Juli, war der Zustand, am Meeresboden des Hafenbeckens sehr beunruhigend. Die Menge des im Meer deponierten Abfalls war bis auf den Grund zu sehen. Ausserdem gab es zu bedenken, das es sich hier um eine beliebte Badezone für die Einwohner von Puerto de la Cruz handelt. Dieser Umstand machte eine dringende Reinigung der Zone erforderlich. Der Meeresgrund sollte schnellstmöglich wieder in den gleichen Zustand wie vor den Feierlichkeiten versetzt werden.

Daher wurde am Samstag, den 23. Juli ein Umwelttag zwischen 10 – 16 Uhr durchgefüht, der folgende Aktionen vorsah:

  • Unterwasserreinigung
  • Verteilung von Infomationsmaterial für den Umweltschutz (Wiederverwertung, nachhaltiges Fischen, verantwortungsbewusster Konsum)
  • Unterschriften-Aktion zur Unterstützung der Schaffung von Meeresreservaten für Anaga und Teno
  • Kinderwerkstätten für Umweltschutz und Wiederverwendung
  • Fotoausstellung von Conrado Cabeza

Die Aktivität wurde von Ecoembes, Constructalia, Construcciones y Reformas und der Loro Parque Fundación gesponsert und zählte auf die Unterstützung von den Kanarischen Häfen, dem Roten Kreuz, der Cofradía de Pescadores Gran Poder de Dios, Inairpres, Luz Hogar Teneriffa, U.O.E. Dragons, und den Tauchclubs Caretta, Buceo Islas Canarias, und dem Tauchzentrum, El Cardumen.

ZIELE

Das Hauptziel dieser Aktion war die Unterwasser-Reinigung der gesamten Zone innerhalb des Hafenbeckens, das aufgrund der riesigen Abfallmengen, verursacht durch den Zustrom vieler Menschen, während der Feierlichkeiten zur “Virgen del Carmen”, vollständigt verunreinigt wurde. Ein weiterer Zweck war die Bewusssteinsschaffung für einen respektvollen und achtsamen Umgang mit dem Meer und der Umwelt, und eine entsprechende Erziehung, bzw. Vorbildhaltung den “Kleinsten” gegenüber.

AKTIONEN

Im Verlauf des Events wurden die Reinigungsarbeiten zum Abschluss gebracht, mit Hilfe professionelen Taucher und qualifizierter Sporttaucher, auf dessen Unterstützung man zählte.

Gemeinsam mit den Reinigungsarbeiten wurden verschiedene, auf das Thema Umwelt und Umweltschutz bezogene Aktivitäten angeboten, die sich an alle richteten, die daran teilnehmen wollten. Es gab Kinderwerkstätten zum Thema Wiederverwertung und interesante Umweltaktivitäten; Spiele, die sich auf die Meeresumwelt bezogen; eine Unterwasser-Fotografie-Ausstellung wurde gezeigt; informative Unterhaltungen die das Thema sensibilisierten. Es wurden Info-Broschüren verteilt und es gab vieles mehr, das die Bedeutsamkeit einer sauberen Umwelt und den nachhaltigen und bewussten Konsum, in den Vordergrund der Aufmerksamkeit stellte.

KONTAKT Für weitere informationen zu dieser oder anderer Veranstaltungen:

PROMEMAR: Teléfonos 660 905 281 / 680 517 291 Email: promemartf@gmail.com

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dejar una respuesta