Großer Erfolg des Loro Parque: Vier junge Sandbankhaie feiern ihren ersten Geburtstag

foto Añadir un comentario

Loro Parque, laut TripAdvisor der beste Zoo in Europa und der zweitbeste der Welt, hat mal wieder einen Grund zu feiern. Die im Aquarium des Loro Parque geborenen Sandbankhaie, sind nämlich ein Jahr alt geworden, und entwickeln sich prächtig! Abel, Airam, Liam und Juan waren die ersten Jungtiere dieser Haiart, die auf den kanarischen Inseln in menschlicher Obhut geboren wurden. Sie sollen noch in diesem Jahr nach Las Palmas de Gran Canaria in das neue, bald vor der Eröffnung stehende. Großaquarium Poema del Mar umziehen, um dort ein Riffaquarium zu beleben.

Die Junghaie werden fünf mal wöchentlich mit einer Mischung aus weißem und nährstoffreichem Fisch, geschälten Garnelen und Tintenfischen gefüttert. Dabei erhalten sie eine Nahrungsmenge, die 3% ihres Körpergewichts entspricht, und die ihnen ein konstantes Wachstum bei guter Gesundheit ermöglicht. Obwohl sie noch sehr jung sind, nehmen sie bereits am innovativen und im Aquarium des Loro Parque bemerkenswert ausgereiften Trainingsprogramm für Haie teil. Diese freiwilligen Übungen ermöglichen die stressfreie Durchführung biologischer und medizinischer Untersuchungen der Tiere, wie das Wiegen, Vermessen oder medizinische Check-ups.

Sandbankhaie können bis zu 45 Jahre alt werden und bekommen nur alle zwei Jahre Nachwuchs. Diese Haie sind lebendgebärende Tiere, ihr Nachwuchs kommt bereits vollständig entwickelt zur Welt. Bei jeder Geburt kann das Weibchen bis zu 7 bis 10 Junge gebären.

Im Loro Parque sind diese Haie perfekte Botschafter, die die Zoobesucher auf die Probleme und Gefahren, denen die Meerestiere in der Natur durch menschlichen Raubbau ausgesetzt sind, aufmerksam machen. Bereits heute stehen 11 Haiarten auf der Roten Liste der bedrohten Tierarten, und jährlich sterben etwa 100 Millionen Haie infolge menschlicher Ausbeutung!

Zwar bewohnen die Haie bereits seit mehr als 400 Millionen Jahren unseren Planeten, aufgrund unverantwortlichen menschlichen Handelns drohen diese großartigen Tiere jetzt jedoch für immer zu verschwinden!

Dejar una respuesta