Loro Parque unterstützt Per Lillieströms Ausstellung “Pájaros“

Sin categoría-de Añadir un comentario
IMG_2907

Loro Parque wurde an der Pressekonferenz gebeten, als einleitende Veranstaltung zur Eröffnung von „Pájaros“, der neuen Ausstellung des schwedischen Künstlers Per Lillieström im Tenerife Espacio de las Artes (TEA) in Santa Cruz Tenerife, teilzunehmen.

Die faszinierende Ausstellung, welche vom Loro Parque finanziell unterstützt wird, zeigt die aufregende Karriere des Malers mit klarem Fokus auf die Reise der Zugvögel, einem wiederkehrenden Thema in den Arbeiten Lillieströms als Metapher für seine Lebenserfahrung und Reisender.

Foto Pajaros

Per Lillieström wurde 1932 in Stockholm geboren, jedoch lebte er seit Mitte der 1950er Jahre im Norden Teneriffas. Seine 60 Jahre auf der Insel werden reflektiert in 30 Gemälden, welche in der Ausstellung präsentiert werden. Ebenfalls werden die Fotografien von Karina Beltrán, über den Künstler selbst, ausgestellt.

Mit der Unterstützung möchte der Loro Parque seine Verpflichtung im Bereich Kultur nachgehen, welcher als grundlegender Teil der bewusstseinsbildenden Arbeit, des besten Zoos Europas und dem zweitbesten der Welt (TripAdviser) gesehen wird.

Dejar una respuesta