Schimpansenbaby ‘Happy’ feiert seinen ersten Geburtstag im Loro Parque

Sin categoría-de Añadir un comentario

Der Loro Parque beginnt die Osterwoche auf besondere Weise. Am Dienstag, 20. März, wurde der erste Geburtstag von Happy, dem Schimpansenmädchen (Pan troglodytes) gefeiert, die vor einem Jahr in der Primatenfamilie geboren wurde und vom ganzen Team des Loro Parque mit großer Freude empfangen wurde. Ihren Namen – Happy, der glücklich bedeutet – erhielt sie, weil an ihrem Geburtstag der Welttag des Glücks ist.

Kurioserweise passt dieser Name perfekt zu der Kleinen, die nicht nur an diesem Datum geboren wurde, sondern auch ein besonders verspieltes und lebendiges Naturell hat. Die ersten Monate ihres Lebens verbrachte sie, wie die meisten Säugetierbabys, in den Armen ihrer Mutter Silvy. Aber die Experten des Loro Parque Teams konnten auch beobachten, wie sie sich in dieser Zeit allmählich entwickelte.

So begann sie, von Zeit zu Zeit auf eigene Faust, ihre Umgebung zu erkunden. Hervorzuheben ist auch ihr Sozialverhalten, das allgemein ein besonderes Kennzeichen der Schimpansen ist.

Außerdem konnten Happy’s Brüder, Bongo und Gombe, zum ersten Mal miterleben, wie es ist mit einem Schimpansenbaby zusammenzuleben und sie lernten, wie man auf Babys aufpassen muss. Etwas, das für ihre spätere Reife sehr bereichernd ist.

Es ist ein Privileg Zeuge des natürlichen Verhaltens einer so einzigartigen Art zu sein, mit der wir Menschen 98% des genetischen Erbguts gemeinsam haben. Zudem braucht diese Art unseren Schutz, denn sie ist vom Aussterben bedroht. Die internationale Union zum Erhalt der Natur (UICN) schätzt, dass mehr als die Hälfte, der Schimpansen, die derzeit weltweit leben, bis zum Jahr 2050 verschwunden sein wird. In diesem Sinn ist Happy, wie alle ihre Familienmitglieder eine wichtige Botschafterin für ihre Artgenossen in der Natur. Sie hilft, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die Probleme zu lenken, mit denen die Tiere in der Natur  konfrontiert sind. Stark beeinflusst durch die menschlichen Aktivitäten.

Kurz vor der Osterwoche ist der Loro Parque stolz darauf, behaupten zu können, dass die Entwicklung von Happy, sowohl physisch als auch sozial, ein Mal mehr bestätigt, dass das Niveau und die Qualität der Sorgfalt, mit der das Tierpflegeteam die Tiere betreut, ein Maximum des Wohlergehens der Tiere, in dem von TripAdvisor zum besten Zoo der Welt 2017 gekürten Tiergarten, garantiert.

Desmzufolge sind diese Ostertage die beste Gelegenheit, um den Loro Parque zu besuchen und aus der Nähe den Charakter, den Fortschritt und die charismatische Persönlichkeit der kleinen Happy zu beobachten. Ihre Familie und das Team des Parks erfreuen sich täglich daran.

Dejar una respuesta