Volkspartei im Europäischen Parlament

foto, visitante Añadir un comentario

eurodiputados_PP_blog

Loro Parque öffnet wieder seine Türen für all diejenigen, die an der wissenschaftlichen und umweltfreundliche Arbeit des Loro Parque und Loro Parque Fundación interessiert sind. Die spanische Delegation der Volkspartei im Europäischen Parlament, welche an einigen Sitzungen mit insularen Institutionen teilnahm, nutzte diese Gelegenheit um den besten Zoo Europas und den zweit-weltbesten, laut Trip Advisor, zu besuchen.

Die Delegierten entdeckten während ihres Besuches im Loro Parque, am Freitagvormittag, den 6. Mai, die erstklassigen Einrichtungen dieses modernen Zoos, sowie die innovative weltweit geleistete Arbeit der Fundación Loro Parque im Bereich der Forschung, Umwelt- und Naturschutzes.

Ausserdem haben die Mitglieder des Europäischen Parlaments die pädagogische Präsentation der Seelöwen kennengelernt, sowie die intelligenten Delfine, und die noble und majestätische Familie der Schwertwale im Orca Ocean des Loro Parque. Eine gebotene Gelegenheit, um auch die Botschaft der Wildtiere kennenzulernen, eines der wohl einfühlsamsten und bedeutendsten Ausstellungen des Parks, in der sie auch mehr über die Baby Station für Nestlinge, die Klinik und Labor erfahren haben.

Die Delegation besuchte auch die Loro Parque Fundación, welche seit Gründung im Jahr 1994, mehr als 120 Projekte weltweit zur Erhaltung der bedrohten Artenvielfalt und deren natürlichen Lebensräumen mit mehr als 16 Mio. USS finanziert und unterstützt hat.

Zu den wichtigsten Erfolgen der Loro Parque Fundación zählt die Erhaltung zweier vom Aussterben bedrohten Papageienarten und die erfolgreiche Vermehrung vieler anderer Papageienarten. Besondere Aufmerksamkeit schenkten die Abgeordeneten, der vielfältigen Forschungen mit Walen im Loro Parque und den bedrohten Bestand der Walpopulation in der Strasse von Gibraltar, sowie die vorgesehenen Massnahmen zur Erhaltung dieser Art in ihren natürlichen Lebensräumen.

Die Delegation zeigte sich sehr erfreut über das aktive Engagement für das Wohlbefinden lebender Tiere, dargestellt durch Morgan, der taube Schwertwal, der in den Niederlanden gerettet wurde, und sich im Loro Parque vollständig erholt hat.

Die Europaabgeordneten waren auch vom Engagement für die Umwelt und Forschung, sowie für die Bildungs- und verantwortungsvolle Zuchtprogramme des Loro Parque beeindruckt. Dieses Engagement fokussiert auf eine qualitative Arbeit mit nachhaltigen und innovativen Methoden.

Dejar una respuesta