Valentinstag

Während sich der Frühling nähert, die Tage länger werden und die Menschen Ausreden finden um ihre Liebe zu feiern, ehren auch die Tiere vom Loro Park Sankt Valent. Amor kommt zu jedem, sonderbar ist wahrhaftig das Balzverhalten, das die verschiedenen Arten zeigen,das vor allem durch mehr Intensität zu dieser Jahreszeit besticht. Einige Arten bereiten ihre Nester vor, andere führen Rituale und Demonstrationen ihrer Kräfte vor. Wogegen die Schildkröten eher romantisch sind mit ihren berühmten „Schmusen“, womit sie jeden Besucher für Weiterlesen

Loro Parque Mitteilung

Loro Parque verurteilt jegliches Training und jegliche Behandlung der Tiere, die nicht auf der Pärmisse des Respekts und der Liebe zu den Tieren basiert. Aus diesem Grund geben wir bekannt, dass wir uns von Zoos, die diese Bedingungen nicht erfüllen distanzieren. Loro Parque lehnt jegliche, in dem von “Anima Naturalis” (spanische Tierschutzorganisation) freigegebenen Video gezeigten Praktiken strikt ab und ist davon überzeugt, dass das Marineland auf Mallorca, ein sehr angesehenes Unternehmen, solche Praktiken nie zulassen würde. Ohne die Wahrhaftigkeit der Weiterlesen

Besondere Baby Quallen

In Aqua Viva, der neuen Anlage im Loro Parque, ist es gelungen Baby Quallen zu züchten mit der Neuigkeit, dass sich diese nicht nur in der asexuellen Phase – aus Polypen – fortgepflanzt haben, sondern auch aus befruchteten Eiern der Spezie “Pelagia noctiluca”. Es handelt sich hierbei um ein einzigartiges Ereignis in europäischen Zoos. Die Expertin in Aquarien und Verantwortliche des Aquariums im Loro Parque, Ester Alonso, erklärt dass die Besucher die 42 Baby Quallen bereits bewundern können. Diese sind Weiterlesen

Zwei neue Junggesellen-Gorillas

Die zwei kleinen Gorillas Kiburi und Ubongo gesellen sich zu den fünf Junggesellen, die im Rahmen des Programms EEP, das diese schwer vom Aussterben bedrohte Tierart schützt, bereits im Loro Parque leben. Der Loro Parque feiert die Ankunft der beiden jungen Gorillamännchen, die aus dem deutschen Zoo, Adventure Zoo in Hannover, stammen. Die Kleinen Kiburi (10) und Ubongo (7) werden in die bereits bestehende, fünfköpfige Flachland-Gorillagruppe, die im Loro Parque lebt, integriert. Sie gehören dem europäischen Schutzprogramm für bedrohte Tierarten Weiterlesen

Esta web usa cookies para mejorar su experiencia en nuestra web.    Configuración
Privacidad