Ankunft von zwei Zwergflusspferden im Loro Parque

Nachdem erst von wenigen Monaten die große Einweihung der Zen-Gartens – ein einzigartiger Unterwassergarten auf diesem Planeten – zelebriert wurde und nachdem der Loro Parque kürzlich über das renommierte Portal TripAdvisor, zum zweiten Mal in Folge, zum  Zoo Nummer Eins #1 der Welt gekürt wurde, wartet der Loro Parque mit neuen Überraschungen auf, die sein Engagement für das Wildleben in all seiner Schönheit und Vielfalt unterstreicht. In diesem Fall, als Teil seines kontinuierlichen Engagements für den Arterhalt, hat der Loro Weiterlesen

Die Loro Parque Fundación überführt 6 Papageien, die vom Aussterben bedroht sind, zur Auswilderung nach Brasilien

Die Stiftung Loro Parque Fundación hat heute Abend, Dienstag 21. August, sechs Exemplare des Lear-Aras (Anodorhynchus leari) zu ihrem Herkunftsland, nach Brasilien, überführt,  damit sie dort in ihrem natürlichen Lebensraum ausgewildert werden können. Das Projekt für diese Papageienart zählt zu den großen Projekten, die die Stiftung in Angriff genommen hat. Dank ihr ist es gelungen diese Art in der Einstufung auf der Roten Liste der Internationalen Union zum Erhalt der Natur (UICN) von „kritisch bedroht“ auf „gefährdet“ zu senken. Von Weiterlesen

Radikale Aktivisten bringen die Delfine des Loro Parque in große Gefahr

Am gestrigen Sonntagmorgen, 26. August, nur wenige Minuten bevor eine der Vorstellungen im Delfinarium des Loro Parque begann, sprangen drei radikale Aktivisten, zwei Belgier und eine Holländerin, auf unverantwortliche Weise ins Wasser. Sie berücksichtigten dabei nicht die fürchterlichen Konsequenzen, die sich daraus ergeben können. Sowohl für die Tiere und die Trainer als auch für sie selbst. Zudem wissen diese Personen ganz genau, dass man das Verhalten der Delfine nicht vorhersagen kann und trotzdem sind sie gesprungen. Glücklicherweise und dank der Weiterlesen

Ist die Freilassung von Meeressäugern oder deren Überführung in Meeresreservate eine Alternative?

Source: Ist die Freilassung von Meeressäugern oder deren Überführung in Meeresreservate eine Alternative Ist die Freilassung von Meeressäugern oder deren Überführung in Meeresreservate eine Alternative? Angesichts dessen, dass wir uns zu Beginn des 21. Jahrhunderts befinden und die Entfernung von Mensch und Natur immer grösser wird, wird die Bildungsarbeit in modernen zoologischen Einrichtungen immer notwendiger. Jede Tierart, die in einem Zoo untergebracht ist, wird zu einem Botschafter ihrer Art, sowohl für ihre eigenen Artgenossen als auch für viele andere Arten, Weiterlesen

Thomas Cook beendet Zusammenarbeit mit Orca-Attraktionen – WAZA veröffentlicht Stellungnahme

Quelle: https://www.eap-magazin.de/8-Nachrichten/6915,Thomas-Cook-stellt-Zusammenarbeit-mit-Orca-Attraktionen-ein-%96-WAZA-ver%F6ffentlicht-Stellungnahme.html Wie der britische Reiseveranstalter Thomas Cook vor wenigen Tagen verlauten ließ, soll der Verkauf von Eintrittskarten für Freizeitanlagen, die Orcas in Gefangenschaft halten, vollständig eingestellt werden. Die Entscheidung beruhe auf tierschutzrechtlichen Gründen und betrifft die Parks der Marke SeaWorld sowie den spanischen Loro Parque. Sowohl die SeaWorld-Parks als auch der auf der Kanaren-Insel Teneriffa beheimatete Loro Parque sind von anerkannten Prüforganisationen für die Einhaltung strenger Auflagen zur Gewährleistung des Tierwohls mehrfachlich zertifiziert. Die World Association of Zoos and Weiterlesen

Posted In Allgemein

Offener Brief des AMMPA & IMATA zu Thomas Cook

Quelle: 180802AMMPA_IMATAThomasCookLetter Sehr geehrter Dr. Frankhauser, wir wenden uns an Sie im Namen der Alliance of Marina Mammal Parks & Aquarium (AMMPA) und der internationalen Trainervereinigung für Meeressäuger-Trainer (IMATA), um die Thomas Cook Group zu bitten, ihre Entscheidung keine Tickets mehr für SeaWorld in Orlando und den Loro Parque in Spanien, wegen der Haltung und Ausstellung von Killerwalen in ihren weltbekannten Anlagen zu verkaufen, zu überdenken. Unsere Anfrage basiert auf Wissenschaft, Forschung und auf von der Alliance, dem weltweit führenden Weiterlesen

Unterstützung für Humane Certified™ Institutionen nach der Entscheidung eines Reiseveranstalters

Source: https://www.americanhumane.org/blog/support-for-humane-certified-institutions-following-travel-operator-decision-2/ American Humane, der seit 141 Jahren im Tierschutz arbeitet und der größte zertifizierende Gutachter für Tierwohl in der Welt ist, steht hinter dem Loro Parque und unseren anderen Humane Certified™ Institutionen, denn sie wurden gemäß der unabhängigen Gold Star Tierwohlstandards, die auf der Wissenschaft sowie der Meinung führender Tierexperten, Veterinäre und Ethikern basieren, vergeben. Wir können das exzellente Wohlbefinden der Tiere im Loro Parque, inklusive der Orkas, die gesund sind und sehr gut behandelt werden, bestätigen. Weniger als Weiterlesen

Loro Parque: Thomas Cook ist beeinflusst von Aktivisten, deren Ziel die Zerstörung von Zoos ist

Quelle: https://www.efeverde.com/noticias/destruir-actividad-de-conservacion-zoos-loro-parque-thomas-cook/ Die Entscheidung des britischen Reiseveranstalters Thomas Cook keine Eintrittskarten mehr für Attraktionen zu verkaufen, die Orcas halten, ist ganz klar von Aktivisten beeinflusst, die sich nicht um die Tiere sorgen, sondern deren Ziel es ist, Zoos zu zerstören und deren Arterhaltungsaktivitäten zu unterlaufen, bemerkte die Loro Parque Fundación heute dazu. Der Direktor der Loro Parque Fundación, Javier Almunia, hat diese Einschätzung gegenüber der Nachrichtenagentur EFE geäußert, nachdem Thomas Cook am 29. Juli bekannt gab, dass er die Absicht Weiterlesen

Esta web usa cookies para mejorar su experiencia en nuestra web.    Configuración
Privacidad