Loro Parque feiert den 10. Jahrestag der Rettung von Orca-Weibchen Morgan

Heute, am Mittwoch, den 24. Juni, feiert der Loro Parque den 10. Jahrestag der Rettung von Orca-Weibchen Morgan. Anlässlich dieses Ereignisses veröffentlicht der Park in seinen sozialen Netzwerken einen emotionalen Dokumentarfilm, in dem er Morgans Geschichte von ihrem Durchhalten und Überleben erzählt, sowie einen Bericht, in dem die Beteiligten der Rettungsaktion von ihren Erfahrungen berichten. Darüber hinaus soll auf die schwerwiegenden Auswirkungen aufmerksam gemacht werden, die Unterwasserlärm auf das Leben der Wale und Delfine hat, da dies möglicherweise die Ursache Weiterlesen

Die Tiere des Loro Parque heißen den Sommer willkommen

Obwohl der Loro Parque aufgrund der durch den COVID-19 verursachten Gesundheitskrise weiterhin geschlossen ist, ist er immer noch sehr aktiv in den sozialen Netzwerken und teilt täglich Inhalte über alles, was in seinen Einrichtungen geschieht. Anlässlich des Jahreszeitenwechsels und des Sommeranfangs begrüßt der Zoo in Puerto de la Cruz diese Woche das gute Wetter stilvoll mit beeindruckenden Bildern von Tieren, die erfrischende Bäder, Fruchteis und das beste Klima der Welt genießen. So waren in den letzten Tagen unter anderem Otter, Weiterlesen

Der Präsident des Loro Parque teilt eine Botschaft der Zuversicht in den sozialen Medien

Wolfgang Kiessling, der Präsident des Loro Parque, hat an diesem Wochenende eine Videobotschaft in den sozialen Netzwerken des Zoos von Puerto de la Cruz veröffentlicht, in der er zuversichtliche Worte an die Öffentlichkeit richtet. Er erklärte, dass sich sowohl die Tiere als auch das Personal des Parks in bestem Gesundheitszustand befinden und wies darauf hin, dass Loro Parque und Poema del Mar für die kommenden Monate über genügend Vorräte verfügen und mit gewohnt großer Umsicht dafür sorgen, dass es den Weiterlesen

Der Loro Parque spendet Früchte aus seinen ökologischen Fincas an die Lebensmittelbank der Stiftung Fundación Canaria José Luis Montesinos

Der Loro Parque hat Bananen und Papayas aus seinen ökologischen Fincas an die Lebensmittelbank der Stiftung Fundación Canaria José Luis Montesinos gespendet und so seine enge Verbundenheit mit der Inselbevölkerung in schwierigen Zeiten zum Ausdruck gebracht. Der Verein hat die Früchte im Loro Parque abgeholt und in seine Anlage gebracht, von wo aus sie später an bedürftige Personen verteilt werden. Der Zoo in Puerto de la Cruz baut schon seit langem seine eigenen Früchte und Gemüse auf ökologische Weise an, Weiterlesen

Mitteilung des WAZA-Präsidenten: Vorstellung des neuen WAZA-CEO

Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich hoffe, dass es Ihnen allen in diesen herausfordernden Zeiten gut geht. Ich habe mit Mitgliedern auf der ganzen Welt Kontakt gehabt, und wir stehen alle vor den gleichen Problemen. Aber wir müssen optimistisch bleiben und das Beste aus dieser Situation machen, und ich bin sicher, dass wir gestärkt aus ihr herausgehen werden. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass der Rat von WAZA nach einem umfangreichen Auswahl- und Interview-Verfahren eine Entscheidung über die Neubesetzung Weiterlesen

Der Präsident der Loro Parque Gruppe wird mit der Auszeichnung ‚Champion of Conservation‘ von American Humane geehrt

Wolfgang Kiessling, Gründer und Präsident der Loro Parque Gruppe, erhielt vor kurzem von der American Humane Organisation (USA) den Preis „Champion of Conservation“ als Anerkennung für seine führende Rolle bei Projekten für den Artenschutz. Dr. Robin Ganzert, Präsidentin und CEO von American Humane, sagte: „Der Loro Parque ist eine der angesehensten zoologischen Einrichtungen der Welt aufgrund seiner Schönheit, der ausgezeichneten Qualität seiner Einrichtungen und seiner großartigen Naturschutzarbeit. Darüber hinaus betonte sie, dass der Park das größte und artenreichste Papageienreservoirder Welt Weiterlesen

Eine frohe Botschaft im Loro Parque: Ringelschwanz-Lemuren-Baby erblickt das Licht der Welt

Mitten in der durch das COVID-19 verursachten Gesundheitskrise freut sich der Loro Parque über die Geburt eines Ringelschwanz-Lemuren-Babys und unterstreicht damit seine Position als echte Botschaft für Wildtiere. Auch wenn der Zoo aktuell geschlossen bleibt, hat er das neue Familienmitglied in einem Video in seinen sozialen Netzwerken vorgestellt und wird weiterhin täglich online publizieren, um seine Follower über praktisch alles, was in seinen Einrichtungen geschieht, auf dem Laufenden zu halten. Ringelschwanz-Lemuren oder Kattas werden den Halbaffen zugeordnet und sind eine Weiterlesen

Loro Parque empfängt in seinen Einrichtungen die deutsche Delegation der Karnevalsausschüsse

Der Loro Parque öffnete diese Woche, wie seit vielen Jahren, seine Türen für die Karnevalsdelegationen der deutschen Städte Duisburg, Vechta, Düsseldorf, Ehrengarde Düsseldorf, Bonn, Mönchengladbach, Eschborn und Erkelenz. Seit mehr als vier Jahrzehnten sind diese Gruppen ein Teil des Karnevals von Puerto de la Cruz, und auch dieses Jahr haben sie diese echte Tierbotschaft mit Farbe und Freude erfüllt. Das Düsseldorfer Komitee und die Behörden der Stadtverwaltung von Puerto de la Cruz, insgesamt mehr als 100 Karnevalisten, genossen an diesem Weiterlesen

Loro Parque präsentiert neue Anlage für afrikanische Papageien

Der Loro Parque, eine wahre Tierbotschaft, präsentierte diese Woche erstmals die neue Anlage, die für 10 afrikanische Vogelarten angelegt wurde, die laut der Roten Liste der bedrohten Arten der Internationalen Naturschutzunion (IUCN) „gefährdet“ und „potentiell gefährdet“ sind. Die neue Anlage verfügt über 3 gut einsehbare Bereiche, die an die Bedürfnisse dieser Vögel angepasst sind. Durch diese Ausstellung können Sie den Flug und das Verhalten der Exoten beobachten, während diese sich mit Beschäftigungsangeboten wie Baumstämmen, Nahrung aus ihrer Herkunftsregion und anderen Weiterlesen

Loro Parque feiert die Geburt von Jaguar-Zwillingen

Der Loro Parque feiert sein 47-jähriges Jubiläum und darf zu der Geburt von zwei Jaguar-Welpen, die im Dezember geboren wurden, beglückwünscht werden. Die beiden Jaguar-Jungen sind bei ihrer Mutter Naya und gewöhnen sich an ihr neues Zuhause, wo sie bereits gemeinsam beobachtet werden können. Dieses große Ereignis stellt einen Erfolg für den Naturschutz dar, denn der Jaguar ist eine Art, die auf der Roten Liste der Internationalen Naturschutzunion (IUCN) als potentiell gefährdet eingestuft ist. Die größten Gefahren für die Jaguare Weiterlesen

Esta web usa cookies para mejorar su experiencia en nuestra web.    Configuración
Privacidad