Erstmals Nachzucht bei den Süßwasserrochen ‘Potamotrygon leopoldi’ im Loro Parque

Die Abteilung des Aquariums im Loro Parque hat das Jahr mit einem neuen Zuchterfolg begonnen. Zum ersten Mal hat sich Nachwuchs bei den Süßwasserrochen ‘Potamotrygon leopoldi’, eingestellt. Die Tiere befinden sich, im besten Zoo der Welt nach TripAdvisor, in einem sehr guten Gesundheitszustand.

Derzeit leben die Jungtiere auf einer  Quarantänestation, bis sie groß genug geworden sind. Sie werden mit Würmern, kleinen Krustentieren und verschiedenen Fischhäppchen ernährt. Solange sie klein sind, werden sie verwöhnt und dürfen sich ihr Lieblingsfutter aussuchen. Nach den ersten Lebenswochen, wird ein spezielles, verpflichtendes und abwechslungsreiches Ernährungsprogramm für sie entwickelt.

Normalerweise leben diese Rochen auf felsigem Grund, wo sie leicht an Süßwasserschnecken und Krebse, von denen sie sich ernähren, herankommen. Ihr natürliches Habitat ist beschränkt auf den Rio Xingu in Brasilien und die möglichen Konsequenzen des massiven Eingriffs in die Natur in dieser Region, könnte einen direkten Rückgang der Population zur Folge haben.

Tatsächlich werden sie auch noch von anderer Seite bedroht. Denn wegen ihres auffälligen Erscheinungsbildes, in Form von Flecken, und ihrer kräftigen Farbe, können vor allem die Jungtiere Opfer kommerzieller Nutzung werden und als Zierfisch verkauft werden.

Dank des Nachwuchserfolges verstärkt der Loro Parque sein Engagement für den Tierschutz. Außerdem sammelt er wertvolle Informationen über diese Spezies und die Wasserwelt im Allgemeinen. Somit kann trägt der Park weiterhin zum Erhalt der Artenvielfalt bei und gibt sein Wissen auch an seine Besucher weiter.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Información básica sobre protección de datos Ver más

  • Responsable LORO PARQUE, S.A..
  • Finalidad  Moderar los comentarios.
  • Legitimación Su consentimiento.
  • Destinatarios  LORO PARQUE, S.A..
  • Derechos Acceder, rectificar y suprimir los datos.
  • Información Adicional Puede consultar la información detallada en la Política de Privacidad.

Esta web usa cookies para mejorar su experiencia en nuestra web.    Configuración
Privacidad