EU fordert Dänemark auf, das Schlachten von Delfinen auf den Färöer-Inseln zu beenden

Für uns im Loro Parque gibt es nichts Wichtigeres als Liebe und Respekt für Tiere. Deshalb sind wir strikt gegen jede Form von Tiermissbrauch, wie z. B. die schrecklichen Delfinschlachtungen, die immer noch auf den Färöer-Inseln stattfinden. Und wir protestieren seit mehr als einem Jahrzehnt aktiv gegen diese Gräueltaten, sowohl auf den Färöern als auch in Taiji. Im Gegensatz zu den selbsternannten Tierschützern, die Zoos angreifen, müssen solche Praktiken abgeschafft werden.

Moderne Zoos wie der unsere sind die wahren Experten für Tierschutz und Artenerhaltung. In diesen Zentren sind die Tiere in guten Händen, und in Anbetracht des Zustands, in dem sich die Natur heute befindet, hätten die modernen Zoos, wenn es sie nicht gäbe, dringend erfunden werden müssen.

mehr Informationen: https://www.lavanguardia.com/natural/20211221/7945514/ue-deplora-matanza-delfines-islas-feroe-pide-investigacion.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Información básica sobre protección de datos Ver más

  • Responsable LORO PARQUE, S.A..
  • Finalidad  Moderar los comentarios.
  • Legitimación Su consentimiento.
  • Destinatarios  LORO PARQUE, S.A..
  • Derechos Acceder, rectificar y suprimir los datos.
  • Información Adicional Puede consultar la información detallada en la Política de Privacidad.

Esta web usa cookies para mejorar su experiencia en nuestra web.    Configuración
Privacidad