Löwinnen eingetroffen

Quelle: http://www.wochenblatt.es/kanarische-inseln/loewinnen-eingetroffen/

Die ersten beiden Bewohner des neuen Löwengeheges im Loro Parque sind eingetroffen und inspizieren ihr neues Zuhause. Das rund 1.000 Quadratmeter große Gehege, das ihrem natürlichen Habitat nachempfunden ist, und das angenehme Klima der Kanareninsel sorgen für eine gute und problemlose Eingewöhnung.

Die beiden jungen Löwenmädchen der Unterart der Angola-Löwen sind Schwestern und stammen aus dem Zoo Parc des Félins im französischen Nesles, wo sie auch geboren wurden. Sie sind noch kein Jahr alt und bringen mit circa einem Meter Körperlänge und 60 Zentimetern Schulterhöhe zwischen 30 bis 40 Kilo auf die Waage. Im Loro Parque bekommen sie täglich je zwei Kilogramm Frischfleisch – Rindfleisch, Kaninchen und Hühnchen sind ihre Leibspeisen.

Loro Parque wird Lion’s Kingdom am 25. Mai feierlich eröffnen. Ab 26. Mai können Besucher des Parks das Löwengehege und seine Bewohner bewundern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Información básica sobre protección de datos Ver más

  • Responsable LORO PARQUE, S.A..
  • Finalidad  Moderar los comentarios.
  • Legitimación Su consentimiento.
  • Destinatarios  LORO PARQUE, S.A..
  • Derechos Acceder, rectificar y suprimir los datos.
  • Información Adicional Puede consultar la información detallada en la Política de Privacidad.

Esta web usa cookies para mejorar su experiencia en nuestra web.    Configuración
Privacidad