Loro Parque heißt ein neues Ringschwanzlemuren-Baby willkommen

Der Loro Parque hat vor Kurzem ein neues Ringelschwanzlemuren-Baby willkommen geheißen, das jetzt immer an seine Mutter gekuschelt gegenüber der Anlage der Zwergflusspferde zu sehen ist. Diese Geburt ist etwas ganz Besonderes, da diese Art die erste war, die sich während der Schließung verursacht durch COVID-19 fortpflanzte und einen Lichtblick in schwierigen Zeiten darstellte. Jetzt wächst die Katta-Familie unter den wachsamen Augen der Besucher weiter, die den Park wieder an jedem Tag des Jahres besuchen können.

Der Ringelschwanzlemur ist eine auf der Insel Madagaskar endemische Halbaffenart, deren Bestand in den letzten 30 Jahren um mehr als 50 % zurückgegangen ist, was unter anderem auf den Verlust des Lebensraums durch Bergbau, Abholzung und Jagd zurückzuführen ist. So trägt ihre Anwesenheit im Loro Parque dazu bei, das Bewusstsein für ihre gefährdete Situation in der Natur zu schärfen und ihren Schutz zu fördern.

Er ist familienorientiert und sehr gesellig und gehört zu einer primitiven Gruppe von Primaten, die sich in Gruppen von bis zu 30 Individuen zusammenschließen und in der Regel von Weibchen dominiert werden.

Darüber hinaus weist dieses Tier eine Reihe einzigartiger Merkmale auf, die primitiver sind als die anderer Primaten und denen der ersten Menschen auf der Erde ähneln, wie z. B. eine feuchte Schnauze. Dadurch können sie sich über den Geruchssinn verständigen, der ihr am höchsten entwickelter Sinn ist. Um sich zu verständigen, benutzen sie außerdem Drüsen an ihren Unterarmen, mit denen sie ihren Schwanz einschmieren, mit dem sie dann wedeln, wenn sie an anderen Artgenossen vorbeigehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Información básica sobre protección de datos Ver más

  • Responsable LORO PARQUE, S.A..
  • Finalidad  Moderar los comentarios.
  • Legitimación Su consentimiento.
  • Destinatarios  LORO PARQUE, S.A..
  • Derechos Acceder, rectificar y suprimir los datos.
  • Información Adicional Puede consultar la información detallada en la Política de Privacidad.

Esta web usa cookies para mejorar su experiencia en nuestra web.    Configuración
Privacidad