Massensterben von Magellanpinguinen aufgrund der Hitzewelle im Jahr 2019

Der Klimawandel führt zum Aussterben vieler Arten in der Natur. Dies ist der Fall bei diesen mehr als 350 Pinguinen, die jetzt als Folge einer Hitzewelle im Jahr 2019 verschwunden sind. Aus diesem Grund ist die in zoologischen Einrichtungen durchgeführte wissenschaftliche Ex-situ-Arbeit so wertvoll, weil sie sehr wichtige Daten für die Erhaltung von Arten liefert, die bei Rettungen aufgrund von Naturkatastrophen oder bei der Ausarbeitung von Erhaltungsplänen in freier Wildbahn von entscheidender Bedeutung sind.

mehr Informationen [spanish]: https://www.europapress.es/ciencia/cambio-climatico/noticia-mortandad-masiva-pinguinos-magallanes-ola-calor-2019-20220105123817.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Información básica sobre protección de datos Ver más

  • Responsable LORO PARQUE, S.A..
  • Finalidad  Moderar los comentarios.
  • Legitimación Su consentimiento.
  • Destinatarios  LORO PARQUE, S.A..
  • Derechos Acceder, rectificar y suprimir los datos.
  • Información Adicional Puede consultar la información detallada en la Política de Privacidad.

Esta web usa cookies para mejorar su experiencia en nuestra web.    Configuración
Privacidad