Wolfgang Kiessling und das Unternehmen Loro Parque erhalten den Tribuna Award für Unternehmensentwicklung

Am gestrigen Donnerstagnachmittag, den 7. Oktober, wurde Wolfgang Kiessling stellvertretend für das Unternehmen Loro Parque im Auditorium Adán Martín auf Teneriffa mit dem Tribuna Award für Unternehmensentwicklung ausgezeichnet. Mit dieser Anerkennung wollte Tribuna de Canarias auch das Engagement von Loro Parque für Nachhaltigkeit sowie sein konsequentes Streben nach Qualität und Spitzenleistungen würdigen.

Der Loro Parque wurde am 17. Dezember 1972 gegründet und war ursprünglich als Paradies für Papageien gedacht. Er begann mit nur 25 Mitarbeitern, 150 Papageien und einer Fläche von 13.000 Quadratmetern. Von damals bis heute hat sich der Loro Parque nach vielen Herausforderungen und zahllosen Auszeichnungen zum besten Zoo der Welt entwickelt und setzt sich zusammen mit der Loro Parque Fundación unermüdlich für den Artenschutz, die Forschung ein und eine Sensibilisierung der Gesellschaft ein.

Ebenso engagiert sich das Unternehmen Loro Parque seit Jahrzehnten für die Entwicklung von Projekten, die Arbeitsplätze schaffen und die Kanarischen Inseln zu einem der Spitzenreiter im internationalen Tourismus machen. So begannen sie 2004 mit dem Bau des Siam Parks, der nach mehr als 10 Millionen Besuchern immer noch unbestritten der beste Wasserpark der Welt ist. Das Poema del Mar in der Stadt Las Palmas de Gran Canaria, das spektakulärste Aquarium Europas, folgt diesem Beispiel.

Das Unternehmen ist aber noch viel mehr, denn das kürzlich renovierte Hotel Botánico & The Oriental Spa Garden und das Restaurant Brunelli’s Steakhouse sind weitere Beispiele für das Engagement von Wolfgang Kiessling und seiner Familie auf den Kanarischen Inseln, mit dem sie Wirtschaft, Freizeit und Qualität fördern.

Dieser von Erfolgen geprägte Weg, der allerdings auch seine Herausforderungen mit sich brachte, hat Kiessling und seinem Unternehmen die Anerkennung für beispielhafte unternehmerische Leistungen auf einer Gala eingebracht, auf der auch die Arbeit von Softtoner, Caixabank, Federación Canaria de Municipios, Grupo Fedola, José Valle, FAUCA und JH Asesores Financieros, CICAR, ESM Teneriffa, Antonio Padrón, Ángela Delgado, Braulio Simancas, Ayuntamiento de Fuencaliente, Enrique Arriaga und Federación Nacional de Autónomos gewürdigt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Información básica sobre protección de datos Ver más

  • Responsable LORO PARQUE, S.A..
  • Finalidad  Moderar los comentarios.
  • Legitimación Su consentimiento.
  • Destinatarios  LORO PARQUE, S.A..
  • Derechos Acceder, rectificar y suprimir los datos.
  • Información Adicional Puede consultar la información detallada en la Política de Privacidad.

Esta web usa cookies para mejorar su experiencia en nuestra web.    Configuración
Privacidad